Bern Jedes Jahr werden, insbesondere nach Ostern, zahlreiche Legehennen ausrangiert. Letztes Jahr waren dies 1,8 Mio Hühner. Und was geschieht dann mit ihnen? Ein Grossteil der Hennen wird geschlachtet und als Suppenhühner oder Charcuterie vermarktet. Die restlichen Tiere gehen, nach der artgerechten Tötung auf dem Betrieb, in die Biogasproduktion. In Deutschland geschlachtet Geschlachtet werden die Legehennen…

Neugierig was in diesem Artikel steht?

Lesen Sie mit einem Abo der Bauernzeitung weiter.

Bauernzeitung Digitalabo

  • Verpassen Sie keine News
  • Zugriff auf alle Archiv-Ausgaben der BauernZeitung
  • 30 Tage kostenlos lesen
  • Danach nur CHF 12.20 monatlich (mit automatischer Verlängerung)
  • Monatlich kündbar

Sie haben bereits ein Login der BauernZeitung? Dann können Sie sich hier einloggen.