«Die besten Tränkekälber erhalte ich von denjenigen Betrieben, die ihren Tieren die Milch ad libitum zur Verfügung stellen», erklärte Sepp Schönbächler den Teilnehmenden der Kälbermast-Fachtagung. Der Theorieteil der spannenden Veranstaltung fand in der Milchmanufaktur Einsiedeln, der Praxisteil auf dem Betrieb Buchsbaum der Familie Schönbächler in Willerzell SZ statt. «Solche schönen Tränker sind beim Einstallen…

Neugierig was in diesem Artikel steht?

Lesen Sie mit einem Abo der Bauernzeitung weiter.

Bauernzeitung Digitalabo

  • Verpassen Sie keine News
  • Zugriff auf alle Archiv-Ausgaben der BauernZeitung
  • 30 Tage kostenlos lesen
  • Danach nur CHF 13.– monatlich (mit automatischer Verlängerung)
  • Monatlich kündbar

Sie haben bereits ein Login der BauernZeitung? Dann können Sie sich hier einloggen.