Soo Hyun Lee ist ein bisschen müde. Seit heute morgen um 5 Uhr hat er 20'000 Küken in den Händen gehabt. Dies allerdings nur für Sekundenbruchteile. Er sortiert sie nach Geschlecht. Jetzt sitzt er neben seinem Chef Magnus Döbeli und erklärt mit Hilfe von Siri und Google Translate, wie es ihn von Incheon in Südkorea nach Staufen im Aargau zur Firma Animalco verschlagen hat. Fokus und konstantes Tempo [IMG 2]Der…

Neugierig was in diesem Artikel steht?

Lesen Sie mit einem Abo der Bauernzeitung weiter.

Bauernzeitung Digitalabo

  • Verpassen Sie keine News
  • Zugriff auf alle Archiv-Ausgaben der BauernZeitung
  • 30 Tage kostenlos lesen
  • Danach nur CHF 12.20 monatlich (mit automatischer Verlängerung)
  • Monatlich kündbar

Sie haben bereits ein Login der BauernZeitung? Dann können Sie sich hier einloggen.