Am virtuellen runden Tisch diskutierten Expertinnen und Experten über den Eier- und Geflügelmarkt des vergangenen Jahres. Thematisiert wurden erneut die Auswirkungen der Pandemie auf den Sektor. Besonders der verunmöglichte Einkaufstourismus zeigte markante Zahlen. So wurden 25 % weniger Eier und 43 % weniger Fleisch im Ausland eingekauft und der Lebensmittelumsatz im hiesigen Detailhandel stieg um ganze 11 %. Der…

Neugierig was in diesem Artikel steht?

Lesen Sie mit einem Abo der Bauernzeitung weiter.

Bauernzeitung Digitalabo

  • Verpassen Sie keine News
  • Zugriff auf alle Archiv-Ausgaben der BauernZeitung
  • 30 Tage kostenlos lesen
  • Danach nur CHF 12.20 monatlich (mit automatischer Verlängerung)
  • Monatlich kündbar

Sie haben bereits ein Login der BauernZeitung? Dann können Sie sich hier einloggen.