Saubere und griffige Laufflächen im Stall sind nicht nur für das Auge schön, sondern sie sind auch für die Gesundheit der Kühe von Bedeutung. Die Tiere fühlen sich auf den rutschfesten Böden sicherer und sie haben dadurch auch eine bessere Klauengesundheit. Aber nicht nur das: Durch das schnelle Abfliessen von Harn und Kot werden die Ammoniakemissionen im Stall reduziert und daran hat auch der Bund grosses Interesse.…

Neugierig was in diesem Artikel steht?

Lesen Sie mit einem Abo der Bauernzeitung weiter.

Bauernzeitung Digitalabo

  • Verpassen Sie keine News
  • Zugriff auf alle Archiv-Ausgaben der BauernZeitung
  • 30 Tage kostenlos lesen
  • Danach nur CHF 12.20 monatlich (mit automatischer Verlängerung)
  • Monatlich kündbar

Sie haben bereits ein Login der BauernZeitung? Dann können Sie sich hier einloggen.