Haben Sie noch kein Abo der BauernZeitung?
Ein Produkt auswählen und bestellen

Sie sind bereits BauernZeitungs-Abonnent - haben aber noch kein Online-Login?
Die sofortige Freischaltung anfordern

Haben Sie Ihr Passwort vergessen?
Passwort vergessen

Haben Sie Fragen?
Infohotline: 031 958 33 33
Montag bis Freitag 8:00 - 12:00 Uhr und
13:30 - 17:00 Uhr

 

Haben Sie noch kein Abo der BauernZeitung?
Ein Produkt auswählen und bestellen

Sie sind bereits BauernZeitungs-Abonnent - haben aber noch kein Online-Login?
Die sofortige Freischaltung anfordern

Haben Sie Ihr Passwort vergessen?
Passwort vergessen

Haben Sie Fragen?
Infohotline: 031 958 33 33
Montag bis Freitag 8:00 - 12:00 Uhr und
13:30 - 17:00 Uhr

 

Schwein haben im neuen Stall

Samuel Berchtold übernahm einen älteren geschlossenen Zucht-/Mastbetrieb. Neu ist er Abferkelbetrieb in einem Ring und mästet noch immer einen Teil der Jager selber aus. Umstellungen und ­Investitionen haben sich gelohnt, sagt er heute.


Hat der Artikel Ihr Interesse geweckt?
Lesen Sie mit einem Abo der BauernZeitung weiter!

Für bereits registrierte Kunden steht das Login (E-Mail-Adresse und Passwort) zur Verfügung.


Werbung
Werbung
Ferkel sind gesünder dank Tanninen
01.11.2018
Ein Futterzusatz von Kastanientanninen verminderte das Auftreten von Absetzdurchfall bei Ferkeln deutlich. Dies fanden Agroscope-Forschende bei der Suche nach präventiven Massnahmen heraus, um den Einsatz von Antibiotika zu reduzieren.
Artikel lesen
Agroscope-Forschende seien einen Schritt weiter bei der Suche nach präventiven Massnahmen, um den Einsatz von Antibiotika bei Ferkeln zu reduzieren, heisst es in einer Medienmitteilung der Forschungsanstalt. Üblicherweise wird Ferkeldurchfall mit Antibiotika behandelt. Jeder Einsatz von Antibiotika fördert das Auftreten von Antibiotikaresistenzen. Die Agroscope-Forscherin Marion Girard testete ...
Werbung
Leser-Schnappschüsse Weitere Schnappschüsse Senden Sie uns Ihre Schnappschüsse!
Folgen Sie uns