«Untersaaten sind eine Möglichkeit, die Landwirtschaft nachhaltiger zu gestalten und das Image der Ackerbauern als innovative und fortschrittliche Berufsgruppe zu verbessern.» Dies hielt Fritz Leuenberger, Beratung UFA Samen, am Infoanlass am Dienstagvormittag im Leimenstübli, Wenslingen BL, fest. Er, wie auch Harald ­Reiner und Beni Vogt, beide Pflanzenbauberater bei der Landi Reba AG, stellten fest, dass in der…

Neugierig was in diesem Artikel steht?

Lesen Sie mit einem Abo der Bauernzeitung weiter.

Bauernzeitung Digitalabo

  • Verpassen Sie keine News
  • Zugriff auf alle Archiv-Ausgaben der BauernZeitung
  • 30 Tage kostenlos lesen
  • Danach nur CHF 13.– monatlich (mit automatischer Verlängerung)
  • Monatlich kündbar

Sie haben bereits ein Login der BauernZeitung? Dann können Sie sich hier einloggen.