Vor rund einem Monat wurde am 1. September die Bodenverbesserungsgenossenschaft Sins-Reussegg aufgelöst. Über 17 Jahre nach deren Gründung Ende Juni 2004. Eine Ausführungskommission unter Leitung von Präsident Hansruedi Brun begleitete diese «Moderne Melioration», ein Pionierprojekt mit Vorzeigecharakter. Früher seien Meliorationen auf Versorgungssicherheit und landwirtschaftliche Produktion ausgelegt gewesen. Im…

Neugierig was in diesem Artikel steht?

Lesen Sie mit einem Abo der Bauernzeitung weiter.

Bauernzeitung Digitalabo

  • Verpassen Sie keine News
  • Zugriff auf alle Archiv-Ausgaben der BauernZeitung
  • 30 Tage kostenlos lesen
  • Danach nur CHF 11.90 monatlich (mit automatischer Verlängerung)
  • Monatlich kündbar

Sie haben bereits ein Login der BauernZeitung? Dann können Sie sich hier einloggen.