Auch die Munimäster trafen sich anlässlich der UFA Toro-Tagung wieder und besucht wurden Ende Juni gleich zwei Praxisbetriebe im Kanton Luzern. Grosses Thema war das Einstallen der Kälber und insbesondere das Stallklima. Martin Kaske vom Kälbergesundheitsdienst, die Betriebsleiter sowie auch Christian Probst, Anicom und Franz Hagenbuch, Swiss Beef, einer der Referenten, beleuchteten die kritischen ersten Wochen auf…

Neugierig was in diesem Artikel steht?

Lesen Sie mit einem Abo der Bauernzeitung weiter.

Bauernzeitung Digitalabo

  • Verpassen Sie keine News
  • Zugriff auf alle Archiv-Ausgaben der BauernZeitung
  • 30 Tage kostenlos lesen
  • Danach nur CHF 11.90 monatlich (mit automatischer Verlängerung)
  • Monatlich kündbar

Sie haben bereits ein Login der BauernZeitung? Dann können Sie sich hier einloggen.