Vor hundert Jahren, zwischen zwei Weltkriegen, entstand die Schweizerische Bäuerliche Bürgschaftsgenossenschaft (SBBG). Damals musste der Bundesrat die Systemrelevanz der Landwirtschaft nicht betonen – sie war offensichtlich. Bis heute 130 Mio verbürgt Die SBBG unterstützt landwirtschaftliche Bauvorhaben, Betriebskäufe und andere Investitionen. «In den ersten Jahrzehnten unserer Genossenschaft wurden vor allem der…

Neugierig was in diesem Artikel steht?

Lesen Sie mit einem Abo der Bauernzeitung weiter.

Bauernzeitung Digitalabo

  • Verpassen Sie keine News
  • Zugriff auf alle Archiv-Ausgaben der BauernZeitung
  • 30 Tage kostenlos lesen
  • Danach nur CHF 12.20 monatlich (mit automatischer Verlängerung)
  • Monatlich kündbar

Sie haben bereits ein Login der BauernZeitung? Dann können Sie sich hier einloggen.