«Wir suchten eine Lösung für die effizientere Fütterung und haben uns beraten lassen, wie wir die Stallarbeit unseren Bedürfnissen entsprechend ausgestalten können», sagte Urban Fecker am Thurgauer Mutterkuhhalter-Stamm, der letzte Woche auf seinem Hof in Freidorf stattfand. An der Veranstaltung, die vom BBZ Arenenberg organisiert wurde, stellte der Betriebsleiter gemeinsam mit seiner Frau Susanne den…

Neugierig was in diesem Artikel steht?

Lesen Sie mit einem Abo der Bauernzeitung weiter.

Bauernzeitung Digitalabo

  • Verpassen Sie keine News
  • Zugriff auf alle Archiv-Ausgaben der BauernZeitung
  • 30 Tage kostenlos lesen
  • Danach nur CHF 11.90 monatlich (mit automatischer Verlängerung)
  • Monatlich kündbar

Sie haben bereits ein Login der BauernZeitung? Dann können Sie sich hier einloggen.