Die Produzenten auf den europäischen Schweinemärkten machen stürmische Zeiten durch. Nach zwei Jahren mit schlechten bis sehr schlechten Preisen sind in vielen Ländern mittlere bis starke Produktionsrückgänge zu verzeichnen. So wird für 2022 laut dem Branchen-Portal Pig 333 die Produktion in Deutschland und Polen um je 14 % abnehmen, in Italien rechnet man mit 7,5 % Rückgang. In Belgien wird eine Abnahme von 3 %…

Neugierig was in diesem Artikel steht?

Lesen Sie mit einem Abo der Bauernzeitung weiter.

Bauernzeitung Digitalabo

  • Verpassen Sie keine News
  • Zugriff auf alle Archiv-Ausgaben der BauernZeitung
  • 30 Tage kostenlos lesen
  • Danach nur CHF 12.20 monatlich (mit automatischer Verlängerung)
  • Monatlich kündbar

Sie haben bereits ein Login der BauernZeitung? Dann können Sie sich hier einloggen.