Die Ziegenhalter blicken auf eine erfolgreiche Gitzisaison zurück. «Verschiedene Kanäle wurden in der Vergangenheit entwickelt, die nun gut laufen», betont der Präsident des Schweizerischen Ziegenzuchtverbands, Stefan Geissmann. Aber auch die Direktvermarkter seien kreativer geworden in der Vermarktung von Gitzifleisch. Als positives Beispiel lobt Geissmann Coop, der Grossverteiler importiere kaum noch und setze auf…

Neugierig was in diesem Artikel steht?

Lesen Sie mit einem Abo der Bauernzeitung weiter.

Bauernzeitung Digitalabo

  • Verpassen Sie keine News
  • Zugriff auf alle Archiv-Ausgaben der BauernZeitung
  • 30 Tage kostenlos lesen
  • Danach nur CHF 12.20 monatlich (mit automatischer Verlängerung)
  • Monatlich kündbar

Sie haben bereits ein Login der BauernZeitung? Dann können Sie sich hier einloggen.