Ein stechender Duft bohrt sich in die Nase. Essig! «Wenn man noch andere Produkte aus Obstsäften herstellt, müssen die Essig- und die Saftproduktion streng voneinander getrennt werden, sonst hat man am Schluss überall nur noch Essig», mit diesen Worten begrüsst Bruno Muff die Besucherin auf dem Haldihof in Weggis LU. Das bedeutet, es braucht separate Verarbeitungsräume und Gerätschaften.  Die Qualität ist…

Neugierig was in diesem Artikel steht?

Lesen Sie mit einem Abo der Bauernzeitung weiter.

Bauernzeitung Digitalabo

  • Verpassen Sie keine News
  • Zugriff auf alle Archiv-Ausgaben der BauernZeitung
  • 30 Tage kostenlos lesen
  • Danach nur CHF 13.– monatlich (mit automatischer Verlängerung)
  • Monatlich kündbar

Sie haben bereits ein Login der BauernZeitung? Dann können Sie sich hier einloggen.