Campingferien sind voll im Trend. Dazu hat nicht zuletzt auch die Corona-Pandemie beigetragen, die Ferien im In- und Ausland stark eingeschränkt hat. Davon zeugen bis auf den letzten Quadratmeter ausgebuchte Campingplätze. Bisher nicht erlaubt Doch viele Feriennomaden zieht es dagegen vermehrt an Orte auf dem Land, wo weniger Betrieb herrscht. «Die Nachfrage von Campern nach idyllischen Plätzen ist gross», sagte…

Neugierig was in diesem Artikel steht?

Lesen Sie mit einem Abo der Bauernzeitung weiter.

Bauernzeitung Digitalabo

  • Verpassen Sie keine News
  • Zugriff auf alle Archiv-Ausgaben der BauernZeitung
  • 30 Tage kostenlos lesen
  • Danach nur CHF 11.90 monatlich (mit automatischer Verlängerung)
  • Monatlich kündbar

Sie haben bereits ein Login der BauernZeitung? Dann können Sie sich hier einloggen.