Dass Jugendliche unter emotionalen und psychischen Belastungen leiden können, ist nicht erst seit Beginn der Pandemie so. Doch die Corona-Situation verstärkt zuweilen die Belastungen oder ruft durch die verminderten sozialen Kontakte gar neue hervor. Denn die Jungen leiden unter den Massnahmen und Einschränkungen ganz besonders. So warnen etwa Luzerner Fachpersonen vor den Folgen vor allfälligen Schulschliessungen. W…

Neugierig was in diesem Artikel steht?

Lesen Sie mit einem Abo der Bauernzeitung weiter.

Bauernzeitung Digitalabo

  • Verpassen Sie keine News
  • Zugriff auf alle Archiv-Ausgaben der BauernZeitung
  • 30 Tage kostenlos lesen
  • Danach nur CHF 11.90 monatlich (mit automatischer Verlängerung)
  • Monatlich kündbar

Sie haben bereits ein Login der BauernZeitung? Dann können Sie sich hier einloggen.