Menzingen "Ich hätte nie gedacht, dass ich einmal bei einem Eidgenössischen Schwing- und Älplerfest (Esaf) Ehrendame sein würde", erzählt Sonya Hegglin. Man hört den Stolz in ihren Worten mitschwingen. Hegglin ist 27 und damit die Zweitälteste der zwölf Esaf-Ehrendamen in Zug. "Wenn ich die Älteste gewesen wäre, hätte ich abgesagt. Das Durchschnittsalter liegt bei 24." Ehrendamen sind ledig Wie wird man Ehrendame…

Neugierig was in diesem Artikel steht?

Lesen Sie mit einem Abo der Bauernzeitung weiter.

Bauernzeitung Digitalabo

  • Verpassen Sie keine News
  • Zugriff auf alle Archiv-Ausgaben der BauernZeitung
  • 30 Tage kostenlos lesen
  • Danach nur CHF 12.20 monatlich (mit automatischer Verlängerung)
  • Monatlich kündbar

Sie haben bereits ein Login der BauernZeitung? Dann können Sie sich hier einloggen.