Montagmorgen, 5.10 Uhr, mein Wecker klingelt. Ich mache mich bereit, um pünktlich 5.30 Uhr im Stall zu stehen. Mein Chef melkt, ich jage die Kühe Während Beat, mein Chef, das Milchgeschirr bereit macht, wasche ich den Vorplatz, damit man später den Schmutz, den die Kühe hinterlassen, besser putzen kann. Danach sperre ich mit dem Draht den Platz ab und laufe durch den Treibweg nach oben in den Stall. Dort jage ich die…

Neugierig was in diesem Artikel steht?

Lesen Sie mit einem Abo der Bauernzeitung weiter.

Bauernzeitung Digitalabo

  • Verpassen Sie keine News
  • Zugriff auf alle Archiv-Ausgaben der BauernZeitung
  • 30 Tage kostenlos lesen
  • Danach nur CHF 12.20 monatlich (mit automatischer Verlängerung)
  • Monatlich kündbar

Sie haben bereits ein Login der BauernZeitung? Dann können Sie sich hier einloggen.