Es ist April und es regnet erst seit drei Monaten hier im Norden von Mosambik. Zu Beginn der Regenzeit hatten wir in der ganzen Provinz guten, regelmässigen Regen. Aber seit anderthalb Monaten werden die Niederschläge seltener, was eine direkte Auswirkung auf die landwirtschaftliche Produktion hat. Wir hatten Glück, dass die zwei Wirbelstürme, die eine Region rund 400 km südlich von unserer Stadt getroffen haben,…

Neugierig was in diesem Artikel steht?

Lesen Sie mit einem Abo der Bauernzeitung weiter.

Bauernzeitung Digitalabo

  • Verpassen Sie keine News
  • Zugriff auf alle Archiv-Ausgaben der BauernZeitung
  • 30 Tage kostenlos lesen
  • Danach nur CHF 12.20 monatlich (mit automatischer Verlängerung)
  • Monatlich kündbar

Sie haben bereits ein Login der BauernZeitung? Dann können Sie sich hier einloggen.