«Abfall tötet Tiere.» Das ist einer jener Sprüche, mit denen Bauernfamilien seit vielen Jahren auf Transparenten entlang von Strassen auf die ­Gefahr von Abfall auf Futterflächen hinweisen. Der Schweizer Bauernverband sagt: «Wer Abfall wie Dosen oder Plastikmüll auf Wiesen und Weiden wirft, spielt mit dem Leben der Nutztiere.» Die Grasernte erfolge meist mechanisch und der Müll sei im hohen Gras nicht sichtbar. Die…

Neugierig was in diesem Artikel steht?

Lesen Sie mit einem Abo der Bauernzeitung weiter.

Bauernzeitung Digitalabo

  • Verpassen Sie keine News
  • Zugriff auf alle Archiv-Ausgaben der BauernZeitung
  • 30 Tage kostenlos lesen
  • Danach nur CHF 11.90 monatlich (mit automatischer Verlängerung)
  • Monatlich kündbar

Sie haben bereits ein Login der BauernZeitung? Dann können Sie sich hier einloggen.