Es riecht herrlich nach Bölletünne in der grossen Küche. Fünf Frauen schnetzeln, schneiden und backen um die Wette. Zwei Hochzeitsgesellschaften und eine Gästeschar sollen rechtzeitig den Apéro der Landfrauen Schaffhausen bekommen. Die Bölletünne ist eines der beliebtesten Produkte dieses Vereins, welcher dieses Jahr zehn Jahre alt wird.  Quark aus dem Klettgau  statt Crème fraîche Auf einem Holztisch steht noch…

Neugierig was in diesem Artikel steht?

Lesen Sie mit einem Abo der Bauernzeitung weiter.

Bauernzeitung Digitalabo

  • Verpassen Sie keine News
  • Zugriff auf alle Archiv-Ausgaben der BauernZeitung
  • 30 Tage kostenlos lesen
  • Danach nur CHF 12.20 monatlich (mit automatischer Verlängerung)
  • Monatlich kündbar

Sie haben bereits ein Login der BauernZeitung? Dann können Sie sich hier einloggen.