Haben Sie noch kein Abo der BauernZeitung?
Ein Produkt auswählen und bestellen

Sie sind bereits BauernZeitungs-Abonnent - haben aber noch kein Online-Login?
Die sofortige Freischaltung anfordern

Haben Sie Ihr Passwort vergessen?
Passwort vergessen

Haben Sie Fragen?
Infohotline: 031 958 33 33
Montag bis Freitag 8:00 - 12:00 Uhr und
13:30 - 17:00 Uhr

 

Haben Sie noch kein Abo der BauernZeitung?
Ein Produkt auswählen und bestellen

Sie sind bereits BauernZeitungs-Abonnent - haben aber noch kein Online-Login?
Die sofortige Freischaltung anfordern

Haben Sie Ihr Passwort vergessen?
Passwort vergessen

Haben Sie Fragen?
Infohotline: 031 958 33 33
Montag bis Freitag 8:00 - 12:00 Uhr und
13:30 - 17:00 Uhr

 

Kurshinweis: Was tun, wenn man ins Schleudern kommt?

Auf einer nassen Fahrbahn kommt man auch mit dem Traktor schnell mal ins Schleudern, doch wie soll man da reagieren? Wie verhält sich das Bremsen auf nasser Fahrbahn wenn man noch einen Anhänger angehängt hat?


Besonders im Winter oder bei nasser Fahrbahn kommen Traktoren manchmal schneller ins Schleudern, als einem lieb ist. Wie man in so einer Situation richtig reagiert, kann man im Fahrkurs «Profis fahren besser» lernen. Diese finden jeweils im Dezember und Januar statt.

Grenzen erfahren

Die eigene Fahrtechnik verbessern, Sicherheitsgrenzen kennenlernen und einmal richtig schleudern, all dies lernt man im  Kurs der Beratungsstelle für Unfallverhütung (BUL), und dies, ohne andere Verkehrsteilnehmer zu gefährden. Im eintägigen Kurs haben Teilnehmende die Möglichkeit, zu erleben, was im Strassenverkehr nicht möglich ist. Das Ziel des Kurses ist: Gefahrensituationen rechtzeitig zu erkennen und richtig darauf zu reagieren. In den Praxisübungen erlebt man echten Nervenkitzel.

Zu Weihnachten schenken

Neuerdings bietet die BUL die Kurse in Zusammenarbeit mit dem Touring Club Schweiz (TCS) an. Daher finden die Kurse in den modernen Fahrtrainingsanlagen der TCS-Zentren in Derendingen SO und Betzholz ZH statt.
Wer gerne einen solchen Profi-Fahrkurs absolvieren möchte, kann sich auf der BUL-Website ­anmelden. Es gibt noch freie Plätze. Auch als sinnvolles Weihnachtsgeschenk für den Lehrling oder die Lehrtochter eignen sich die Kurse gut.

Gefällt Ihnen was Sie lesen?

Wir haben noch mehr für Sie auf Lager! Lesen Sie ab sofort all unsere Inhalte mit dem beliebtesten Abo unserer Leserschaft: Der digitale Tages-Pass! Unsere 9 Schritte dauern nur 5 Minuten - versprochen!

So gehts:

  1. «Digitaler Tages-Pass» der BauernZeitung aufrufen
  2. Klick auf «In den Warenkorb»
  3. Falls Sie noch kein Online-Login von uns (oder «die grüne») besitzen, klicken Sie bitte auf "Hier registrieren" unterhalb der Loginmaske
  4. Bitte füllen Sie alle Pflichtfelder aus (mit * gekennzeichnet)
  5. Sie erhalten nun eine Verifizierungs-Mail - bitte bestätigen Sie dieses im Mailinhalt mit einem Klick auf "E-Mailadresse bestätigen"
    WICHTIG: Es wird nun eine Website geöffnet - bitte haben Sie etwas Geduld - sie werden automatisch in den Warenkorb weitergeleitet
  6. Klicken Sie anschliessend im Warenkorb auf "weiter"
  7. Akzeptieren Sie zu unterst unsere AGB's und klicken dann auf "Bestellung abschliessen"
  8. Danach öffnet sich das Zahlungsfenster - bitte füllen Sie die Angaben Ihrer Kreditkarte (Visa, Mastercard, Postcard) aus.
  9. Wir gratulieren - Sie haben nun den "Tages-Pass" erworben und können für 24 Stunden all unsere Inhalte digital lesen!
Tagespass hier bestellen
War dieser Artikel lesenswert?
Kommentar erfassen
Kontrolliert schleudern
17.12.2016
Ein Traktorenfahrkurs kann sich lohnen. Während dem Üben auf dem Trainingsplatz erhalten die Kursteilnehmer live Anweisungen, wie man sich in schwierigen Verhältnissen verhalten kann.
Artikel lesen
«Der Nächste!», tönt es aus dem Funkgerät im Traktor. Ich fahre los, schalte hoch, bis  in den vierten Gang, so dass ich die Zielgeschwindigkeit von etwa 25 km/h erreiche. Dann bin ich auf der glatten Piste. Das Wasser spritzt aus den Düsen am Rand und soll so einen Schnee-ähnlichen Haftwert imitieren. 
Rutscht wie ein Schlitten
Plötzlich leuchten vorne, am Ende der Piste, drei Lampen auf. Das ...
Werbung
Leser-Schnappschüsse Weitere Schnappschüsse Senden Sie uns Ihre Schnappschüsse!
Folgen Sie uns