Haben Sie noch kein Abo der BauernZeitung?
Ein Produkt auswählen und bestellen

Sie sind bereits BauernZeitungs-Abonnent - haben aber noch kein Online-Login?
Die sofortige Freischaltung anfordern

Haben Sie Ihr Passwort vergessen?
Passwort vergessen

Haben Sie Fragen?
Infohotline: 031 958 33 33
Montag bis Freitag 8:00 - 12:00 Uhr und
13:30 - 17:00 Uhr

 

Haben Sie noch kein Abo der BauernZeitung?
Ein Produkt auswählen und bestellen

Sie sind bereits BauernZeitungs-Abonnent - haben aber noch kein Online-Login?
Die sofortige Freischaltung anfordern

Haben Sie Ihr Passwort vergessen?
Passwort vergessen

Haben Sie Fragen?
Infohotline: 031 958 33 33
Montag bis Freitag 8:00 - 12:00 Uhr und
13:30 - 17:00 Uhr

 

IP-Suisse verteilt 7 Millionen für Getreide und Raps

Den rund 4500 IP-Suisse Getreide- und Rapsproduzenten werden für die Ernte 2018 zirka sieben Millionen Franken Prämien ausgeschüttet. Diese sollen die Mehraufwände der IP-Suisse Bauern für ihre umweltschonende, ganzheitlich nachhaltige Landwirtschaft abgelten.


Der Prämienbetrag ensteht durch die IP-Suisse-Abnehmer und wird durch diese finanziert.

Das vergangene Getreidejahr sei für die Proudzenten grossmehrheitlich positiv verlaufen, heisst es in einer Mitteilung von IP-Suisse. Die Erträge waren sehr gut, die Trockenheit tangierte den Getreideanbau weniger stark als andere Kulturen.

asa

Verwandte Themen
War dieser Artikel lesenswert?
Kommentar erfassen
Werbung
Artikel zum Thema
Leser-Schnappschüsse Weitere Schnappschüsse Senden Sie uns Ihre Schnappschüsse!
Folgen Sie uns