Haben Sie noch kein Abo der BauernZeitung?
Ein Produkt auswählen und bestellen

Sie sind bereits BauernZeitungs-Abonnent - haben aber noch kein Online-Login?
Die sofortige Freischaltung anfordern

Haben Sie Ihr Passwort vergessen?
Passwort vergessen

Haben Sie Fragen?
Infohotline: 031 958 33 33
Montag bis Freitag 8:00 - 17:00 Uhr

 

Haben Sie noch kein Abo der BauernZeitung?
Ein Produkt auswählen und bestellen

Sie sind bereits BauernZeitungs-Abonnent - haben aber noch kein Online-Login?
Die sofortige Freischaltung anfordern

Haben Sie Ihr Passwort vergessen?
Passwort vergessen

Haben Sie Fragen?
Infohotline: 031 958 33 33
Montag bis Freitag 8:00 - 17:00 Uhr

 

IP-Suisse verteilt 7 Millionen für Getreide und Raps

Den rund 4500 IP-Suisse Getreide- und Rapsproduzenten werden für die Ernte 2018 zirka sieben Millionen Franken Prämien ausgeschüttet. Diese sollen die Mehraufwände der IP-Suisse Bauern für ihre umweltschonende, ganzheitlich nachhaltige Landwirtschaft abgelten.


Publiziert: 19.12.2018 / 06:37

Der Prämienbetrag ensteht durch die IP-Suisse-Abnehmer und wird durch diese finanziert.

Das vergangene Getreidejahr sei für die Proudzenten grossmehrheitlich positiv verlaufen, heisst es in einer Mitteilung von IP-Suisse. Die Erträge waren sehr gut, die Trockenheit tangierte den Getreideanbau weniger stark als andere Kulturen.

asa

Werbung
Werbung
Verwandte Themen
War dieser Artikel lesenswert?
Kommentar erfassen
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Artikel zum Thema
Leser-Schnappschüsse Weitere Schnappschüsse Senden Sie uns Ihre Schnappschüsse!