Haben Sie noch kein Abo der BauernZeitung?
Ein Produkt auswählen und bestellen

Sie sind bereits BauernZeitungs-Abonnent - haben aber noch kein Online-Login?
Die sofortige Freischaltung anfordern

Haben Sie Ihr Passwort vergessen?
Passwort vergessen

Haben Sie Fragen?
Infohotline: 031 958 33 33
Montag bis Freitag 8:00 - 12:00 Uhr und
13:30 - 17:00 Uhr

 

Haben Sie noch kein Abo der BauernZeitung?
Ein Produkt auswählen und bestellen

Sie sind bereits BauernZeitungs-Abonnent - haben aber noch kein Online-Login?
Die sofortige Freischaltung anfordern

Haben Sie Ihr Passwort vergessen?
Passwort vergessen

Haben Sie Fragen?
Infohotline: 031 958 33 33
Montag bis Freitag 8:00 - 12:00 Uhr und
13:30 - 17:00 Uhr

 

Höheres Risiko hat mehr Kontrollen zur Folge

Der Intervall für die Grundkontrollen erhöht sich von vier auf acht Jahre. Die Aufzeichnungen müssen dennoch sauber nachgeführt werden.


Hat der Artikel Ihr Interesse geweckt?
Lesen Sie mit einem Abo der BauernZeitung weiter!

Für bereits registrierte Kunden steht das Login (E-Mail-Adresse und Passwort) zur Verfügung.


Werbung
Werbung
ÖLN-Kontrollen: Hier schauen die Kontrolleure heuer hin
02.02.2020
An einem Gruppenanlass informierten das Inforama und die KUL, worauf die Kontrolleure besonders achten und was neu ist.
Artikel lesen
«Wir spüren bei unseren Kontrollen, dass es bei den Landwirten an die Substanz geht», betonte Marcel von Ballmoos. Er ist Geschäftsführer des Vereins Kontrollkommission für umweltschonende und tierfreundliche Landwirtschaft (KUL) und damit zuständig für einen Grossteil der Kontrollen auf Landwirtschaftsbetrieben. Und er hatte gute Nachrichten. Mit den neuen, risikobasierten Kontrollen will der ...
Werbung
Leser-Schnappschüsse Weitere Schnappschüsse Senden Sie uns Ihre Schnappschüsse!
Folgen Sie uns