Haben Sie noch kein Abo der BauernZeitung?
Ein Produkt auswählen und bestellen

Sie sind bereits BauernZeitungs-Abonnent - haben aber noch kein Online-Login?
Die sofortige Freischaltung anfordern

Haben Sie Ihr Passwort vergessen?
Passwort vergessen

Haben Sie Fragen?
Infohotline: 031 958 33 33
Montag bis Freitag 8:00 - 12:00 Uhr und
13:30 - 17:00 Uhr

 

Haben Sie noch kein Abo der BauernZeitung?
Ein Produkt auswählen und bestellen

Sie sind bereits BauernZeitungs-Abonnent - haben aber noch kein Online-Login?
Die sofortige Freischaltung anfordern

Haben Sie Ihr Passwort vergessen?
Passwort vergessen

Haben Sie Fragen?
Infohotline: 031 958 33 33
Montag bis Freitag 8:00 - 12:00 Uhr und
13:30 - 17:00 Uhr

 

Graubünden: Traktor in Brand geraten

Beim Pressen von Strohballen geriet ein Traktor im bündnerischen Trimmis in Brand, Die BUL rät, zur Prävention Staub zu wischen.


Durch den Wind begünstigt fing nicht nur der Traktor, sondern auch ein Teil des Stoppelfeldes Feuer. Die Feuerwehr und Polizei Calanda konnte mit 15 Mann den Brand rasch unter Kontrolle bringen. 

Während der Traktor Totalschaden erlitt, kamen bei dem Feuer keine Personen zu Schaden. 

Das rät die BUL

Im Zusammenhang mit diesem Brandfall gibt die Beratungsstelle für Unfallverhütung in der Landwirtschaft BUL folgende Hinweise:

  • Staubablagerungen auf landwirtschaftlichen Maschinen sind regelmässig zu entfernen
  • Bei staubintensiven Arbeiten einen Feuerlöscher für den Notfall bereithalten
War dieser Artikel lesenswert?
Kommentar erfassen
Wie versichere ich Brandschäden an der Ballenpresse?
15.07.2020
Ein Kieselstein reicht, um eine Ballenpresse in Brand zu setzen. Urs Zwahlen erklärt, wie man sich versichert.
Artikel lesen
Es geschieht an einem heissen Nachmittag Mitte Juli. Der Betriebsleiter eines grossen Ackerbaubetriebs ist mit Traktor und Rundballenpresse unterwegs. Und das mit Tempo – er will am nächsten Tag nämlich noch Lohnarbeiten für Dritte ausführen. Eins kommt zum anderen: Die trockene Hitze hat zu viel Staub in der Presse geführt, ein heiss gelaufenes Kugellager produziert Funken. Und schon gerät die ...
Werbung
Leser-Schnappschüsse Weitere Schnappschüsse Senden Sie uns Ihre Schnappschüsse!
Folgen Sie uns