Haben Sie noch kein Abo der BauernZeitung?
Ein Produkt auswählen und bestellen

Sie sind bereits BauernZeitungs-Abonnent - haben aber noch kein Online-Login?
Die sofortige Freischaltung anfordern

Haben Sie Ihr Passwort vergessen?
Passwort vergessen

Haben Sie Fragen?
Infohotline: 031 958 33 33
Montag bis Freitag 8:00 - 17:00 Uhr

 

Haben Sie noch kein Abo der BauernZeitung?
Ein Produkt auswählen und bestellen

Sie sind bereits BauernZeitungs-Abonnent - haben aber noch kein Online-Login?
Die sofortige Freischaltung anfordern

Haben Sie Ihr Passwort vergessen?
Passwort vergessen

Haben Sie Fragen?
Infohotline: 031 958 33 33
Montag bis Freitag 8:00 - 17:00 Uhr

 

Gespräche am Feldrand: Situation 1 - Wie geht man mit Diebstahl um?

Am Feldrand treffen zwei Welten aufeinander: die Bevölkerung und die Landwirtschaft. Es ist eine Chance, zu merken, dass sie sich nicht so fern sind. Ein Gespräch mit einem Spaziergänger ist nicht immer leicht. Benno Winkler und Tanja Pfannmüller von dem Netzwerk für ländliche Mediation "Hofkonflikt" geben Tipps.


von asa/drt
Publiziert: 29.07.2019 / 14:30
Werbung
Werbung
Verwandte Themen
War dieser Artikel lesenswert?
Kommentar erfassen
Chriesistei-Spucke: Am 4. Juli 2019 wird im Bahnhof Zürich gespuckt
Am 4. Juli 2019 findet im Bahnhof Zürich die Schweizer Meisterschaft im Chriesistei-Spucke statt. Am Anlass spucken Otto-Normalbürger, Profis und Promis.
Artikel lesen
Bald startet die Kirschernte. Von Ende Juni bis Mitte August wird fleissig gepflückt und sicher hie und da gespuckt. Aber nicht nur auf dem Hof sondern auch im Bahnhof Zürich wird dem Hobby gefrönt. Am 4. Juli findet dort das Chriesistei-Spucke statt. Der Event wird vom Schweizer Obstverband, Swisscofel und dem Eidgenössischen Chriesistei-Spucker-Verband organisiert. Unter den Spuckern sind ...
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Leser-Schnappschüsse Weitere Schnappschüsse Senden Sie uns Ihre Schnappschüsse!