Haben Sie noch kein Abo der BauernZeitung?
Ein Produkt auswählen und bestellen

Sie sind bereits BauernZeitungs-Abonnent - haben aber noch kein Online-Login?
Die sofortige Freischaltung anfordern

Haben Sie Ihr Passwort vergessen?
Passwort vergessen

Haben Sie Fragen?
Infohotline: 031 958 33 33
Montag bis Freitag 8:00 - 12:00 Uhr und
13:30 - 17:00 Uhr

 

Haben Sie noch kein Abo der BauernZeitung?
Ein Produkt auswählen und bestellen

Sie sind bereits BauernZeitungs-Abonnent - haben aber noch kein Online-Login?
Die sofortige Freischaltung anfordern

Haben Sie Ihr Passwort vergessen?
Passwort vergessen

Haben Sie Fragen?
Infohotline: 031 958 33 33
Montag bis Freitag 8:00 - 12:00 Uhr und
13:30 - 17:00 Uhr

 

«Es ist gelebte und bewegende Schweizer Volkskultur»

Danielle Zaugg ist ­Mitglied der Volkstanzkommission der Schweizerischen Trachtenvereinigung. Sie gibt im Interview einen Einblick über den Volkstanz und wie er organisiert ist.


Hat der Artikel Ihr Interesse geweckt?
Lesen Sie mit einem Abo der BauernZeitung weiter!

Für bereits registrierte Kunden steht das Login (E-Mail-Adresse und Passwort) zur Verfügung.


Werbung
Werbung
Folklore: Der Bund greift unter Arme und Beine
25.10.2020
Die Covid-19-Pandemie bedroht unzählige folkloristische Angebote, die teils bereits mit den Altersstrukturen ihrer Vereine kämpfen.
Artikel lesen
Der Schweiz ist es derzeit nicht ums Tanzen zu Mute. Die Covid-19-Pandemie hat das Land im Würgegriff. Und da stehen die folkloristischen Angebote nicht im Vordergrund. Sie gehören aber zur bäuerlichen Bevölkerung, wie der Käse und die Schokolade zur Schweiz. Brauchtum ist tief verankert. Trotz der Beliebtheit kämpfen Jodlerchöre oder Trachtengruppen je nach Region mit Nachwuchsproblemen. Die ...
Werbung
Leser-Schnappschüsse Weitere Schnappschüsse Senden Sie uns Ihre Schnappschüsse!
Folgen Sie uns