Haben Sie noch kein Abo der BauernZeitung?
Ein Produkt auswählen und bestellen

Sie sind bereits BauernZeitungs-Abonnent - haben aber noch kein Online-Login?
Die sofortige Freischaltung anfordern

Haben Sie Ihr Passwort vergessen?
Passwort vergessen

Haben Sie Fragen?
Infohotline: 031 958 33 33
Montag bis Freitag 8:00 - 12:00 Uhr und
13:30 - 17:00 Uhr

 

Haben Sie noch kein Abo der BauernZeitung?
Ein Produkt auswählen und bestellen

Sie sind bereits BauernZeitungs-Abonnent - haben aber noch kein Online-Login?
Die sofortige Freischaltung anfordern

Haben Sie Ihr Passwort vergessen?
Passwort vergessen

Haben Sie Fragen?
Infohotline: 031 958 33 33
Montag bis Freitag 8:00 - 12:00 Uhr und
13:30 - 17:00 Uhr

 

Der Solothurner Märet kann bald wieder starten

Der Solothurner Wochenmarkt öffnet ab Mitte Mai wieder. Die Rahmenbedingungen, die es einzuhalten gilt, sind jedoch noch unklar.


Der Wochenmarkt in der Stadt Solothurn soll ab Mitte Mai wieder stattfinden. Das heisst es auf der Website des Marktes. Der Bund hat am 16. April eine teilweise Lockerung des Lockdowns bekannt gegeben. Tags darauf hat die Präsidentin der IG Märet beim Bundesamt für Gesundheit (BAG) eine Anfrage gestellt. In der Antwort habe das BAG bestätigt, dass «ab dem 11. Mai sämtliche Geschäfte und auch Lebensmittelmärkte wieder öffnen können, heisst es auf der Homepage weiter. Die Rahmenbedingungen, welche diese Öffnung begleiten, seien hingegen noch nicht definiert. «Sobald der Bundesrat diesbezügliche Entscheide gefällt hat, wird er diese kommunizieren», erhielt die IG Märet die Nachricht. 

War dieser Artikel lesenswert?
Kommentar erfassen
Märkte: Einzelstände sind erlaubt
19.03.2020
Wochenmärkte sind derzeit verboten, einzelne Stände mit Lebensmitteln dürfen aber betrieben werden. Noch ist aber nicht das letzte Wort gesprochen.
Artikel lesen
Am Dienstagmorgen herrscht auf dem Berner Bundesplatz normalerweise munteres Markttreiben. Nachdem der Bundesrat am Montag mittels Verordnung die Märkte pauschal verboten hatte, war der Platz am Dienstagmorgen gähnend leer. Ungerechte Behandlung Der Entscheid der Regierung rief die Marktfahrer auf den Plan. Sie finden es verständlicherweise ungerecht, dass Grossverteiler und enge Kioske geöffnet ...
Werbung
Leser-Schnappschüsse Weitere Schnappschüsse Senden Sie uns Ihre Schnappschüsse!
Folgen Sie uns