Haben Sie noch kein Abo der BauernZeitung?
Ein Produkt auswählen und bestellen

Sie sind bereits BauernZeitungs-Abonnent - haben aber noch kein Online-Login?
Die sofortige Freischaltung anfordern

Haben Sie Ihr Passwort vergessen?
Passwort vergessen

Haben Sie Fragen?
Infohotline: 031 958 33 33
Montag bis Freitag 8:00 - 17:00 Uhr

 

Haben Sie noch kein Abo der BauernZeitung?
Ein Produkt auswählen und bestellen

Sie sind bereits BauernZeitungs-Abonnent - haben aber noch kein Online-Login?
Die sofortige Freischaltung anfordern

Haben Sie Ihr Passwort vergessen?
Passwort vergessen

Haben Sie Fragen?
Infohotline: 031 958 33 33
Montag bis Freitag 8:00 - 17:00 Uhr

 

Bauer, ledig, sucht: Das sind die ersten Bauern der Sommerstaffel

Die Kuppelshow «Bauer, ledig, sucht…» auf 3+ geht im Juli 2020 in die 16. Runde. Das sind die ersten fünf Bauern, die die Liebessuche im TV wagen.


Previous Next

Der Erfolg von Bauer, ledig, sucht kann sich sehen lassen. 19 Hochzeiten und 26 Babys sind aus den über zehn Jahren des Kuppel-Formats hervorgegangen. Auch in Sachen Einschaltquoten kann sich der Schweizer Privatsender 3+ nicht beklgen. Die vergangene 15. Staffel erzielte laut eigenen Angaben den zweitbesten Staffelschnitt seit dem Sendestart im Jahr 2008. Auch in der diesjährigen Sommerstaffel wird das Moderatorenduo Marco Fritsche und Christa Rigozzi wieder Amor spielen. 

Nun hat der Sender die ersten fünf Single-Bauern vorgestellt. Es sind:

Andy, 49, Kanton Graubünden

Videoporträt von Andy

Andy aus dem Bündnerland hat drei Kinder. Er versorgt 14 Mutterkühe, einige Kälbchen, vier Pferde und zwei Ponys auf seinem Hof. Der 49-jährige Single besitzt eine Alphütte auf einem acht Kilometer entfernten Maiensäss inklusive Übernachtungsmöglichkeit. Für romantische Stunden zu zweit ist laut Medienmitteilung also gesorgt, denn die Hütte auf der Alp verfüge über keinen Stromanschluss. Andy wird als weltoffen beschreiben, engagiert sich im Gemeindevorstand und träumt von einem Wellness-Wochenende mit seiner Traumfrau.

Bruno, 31, Kanton Bern

Videoporträt von Bruno

Auch der «ewige Single» Bruno packt das Liebesabenteuer im Sommer 2020 an. Gemeinsam mit seinem Vorgesetzten bewirtschaftet der 31-jährige Bauer den Getreideanbau auf dem Hof und kümmert sich um 67 Milchkühe. Auch die Pferde des Nachbarn hat der Berner unter seine Obhut genommen. Bruno bezeichnet sich als spontaner Mensch, der gerne Wanderausflüge macht. Er trifft sich gerne mit seiner Familie und ist an Messen und Veranstaltungen unterwegs.  Der «liebestechnisch noch unerfahrene Bauer» wünsche sich nichts sehnlicher, als seine Traumfrau zu finden, heisst es.

Küsu, 28, Kanton Bern

Videoporträt von Küsu
Zum ersten Mal in der Geschichte von «Bauer, ledig, sucht...» hofft ein Gänsebauer von Amors Pfeil getroffen zu werden. 50 Gänse und 18 Rinder betreut Küsu auf seinem über 250 Jahre alten Bauernhof. Auf 11 Hektaren landwirtschaftlicher Nutzfläche baut der 28-jährige Bauer Futter an. Der arbeitsame Single macht alles allein. Küsu ist in der Jodelgruppe, geht gerne mit Freunden weg oder schraubt an Maschinen und Autos rum.

Markus, 50, Kanton Bern

Videoporträt von Markus
Gemeinsam mit seinem 13-jährigen Sohn lebt Markus auf einem Bauernhof umgeben von Wald und Weide. Mit der Sauna, dem Whirlpool, dem Aussenpools und der Feuerstelle bestehen für die Hofdame zahlreiche Möglichkeiten, sich vom strengen Arbeitsalltag zu erholen. Auf dem Grundstück leben nebst dem Duo 20 Schafe. Die Mutterschafe werden für die Wollproduktion gebraucht, die Jungtiere hingegen bringt der 50-jährige Bauer zum Metzger. In seiner Freizeit ist er leidenschaftlicher Gärtner. Vor sieben Jahren verlor Markus seine Frau. Danach war er lange allein und sei jetzt wieder offen für eine neue Liebe. 

Peter, 39, Kanton Bern

Videoporträt von Peter

Peter aus dem Kanton Bern versucht sein Glück in der Sendung zum zweiten Mal. Vor acht Jahren war er bereits dabei und galt damals laut Medienberichten als «Schönster TV-Bauer der Schweiz». Nun hofft er auf eine zweite Chance. Auf dem Hof kümmert sich der 39-Jährige im Nebenerwerb um insgesamt sieben Rinder und Mutterkühe. Hauptberuflich verkauft er Land- und Kommunalmaschinen. Der passionierte Motorradfahrer geniesst seine Freizeit bei Passfahrten. Seit kurzem schwingt der Single das Tanzbein bei diversen Tanzkursen.

Hofdamen und -herren gesucht

Die Porträts der fünf Single-Bauern laufen ab sofort auf 3+. Weitere ledige Bäuerinnen und Bauern werden in den nächsten Wochen präsentiert.

Interessierte Hofdamen und Hofherren können sich ab sofort bei 3+ unter 043 336 36 26 oder auf https://www.3plus.tv/bauer-ledig-sucht bewerben.

 

War dieser Artikel lesenswert?
Kommentar erfassen
Werbung
Leser-Schnappschüsse Weitere Schnappschüsse Senden Sie uns Ihre Schnappschüsse!