Die Milchviehhaltung hat für die Schweizer Landwirtschaft eine hohe Bedeutung und bildet die Lebensgrundlage vieler Betriebe. Gemäss offiziellen Statistiken sind unter allen Landwirtschaftsbetrieben rund 40 % Milchviehhalter. Zum landwirtschaftlichen Produktionswert von rund 11 Milliarden Franken trägt die Rindviehhaltung insgesamt 35 % bei, die Milch selber 22 %. Betrachtet man die Zahlen der Zentralen Auswertung…

Neugierig was in diesem Artikel steht?

Lesen Sie mit einem Abo der Bauernzeitung weiter.

Bauernzeitung Digitalabo

  • Verpassen Sie keine News
  • Zugriff auf alle Archiv-Ausgaben der BauernZeitung
  • 30 Tage kostenlos lesen
  • Danach nur CHF 11.90 monatlich (mit automatischer Verlängerung)
  • Monatlich kündbar

Sie haben bereits ein Login der BauernZeitung? Dann können Sie sich hier einloggen.