Mitte Juli haben die Kantone Zug und Luzern bekannt gegeben, dass um den Zugersee ein Zuströmbereich ausgeschieden wird und dort ab Januar 2023 Massnahmen in Kraft treten. Der dritte Anliegerkanton Schwyz wartet noch ab und will verwaltungsintern weiter abklären, bevor er sich der Ausscheidung anschliesst. Zugersee stark belastet Grund für die neuen Massnahmen ist die nach wie vor zu hohe Belastung des Zugersees…

Neugierig was in diesem Artikel steht?

Lesen Sie mit einem Abo der Bauernzeitung weiter.

Bauernzeitung Digitalabo

  • Verpassen Sie keine News
  • Zugriff auf alle Archiv-Ausgaben der BauernZeitung
  • 30 Tage kostenlos lesen
  • Danach nur CHF 12.20 monatlich (mit automatischer Verlängerung)
  • Monatlich kündbar

Sie haben bereits ein Login der BauernZeitung? Dann können Sie sich hier einloggen.