Ab 2023 tritt ein neuer Tierwohlbeitrag in Kraft. Dieser Weidebeitrag ergänzt die bisherigen Programme BTS und RAUS. Wie dem Namen bereits zu entnehmen ist, soll er eine vermehrte Haltung und Futteraufnahme des Rindviehs auf der Weide fördern. Mehrere Labelprogramme, wie beispielsweise die Wiesenmilch von IP-Suisse, fördern diese Haltungsformen schon länger. Nun will der Bund ein Zeichen setzen und für diese…

Neugierig was in diesem Artikel steht?

Lesen Sie mit einem Abo der Bauernzeitung weiter.

Bauernzeitung Digitalabo

  • Verpassen Sie keine News
  • Zugriff auf alle Archiv-Ausgaben der BauernZeitung
  • 30 Tage kostenlos lesen
  • Danach nur CHF 12.20 monatlich (mit automatischer Verlängerung)
  • Monatlich kündbar

Sie haben bereits ein Login der BauernZeitung? Dann können Sie sich hier einloggen.