Die Einführung der emissionsmindernden Gülleausbringung ab 2022 gibt seit Monaten viel zu reden. Bekanntlich hat das Parlament Mitte Juni die Motion Hegglin abgelehnt, damit tritt das vom Bund schon 2020 im Rahmen der Luftreinhalteverordnung (LRV) auf 2022 beschlossene Obligatorium definitiv in Kraft. Koordinierter Vollzug Die Zentralschweizer Kantone koordinieren den Vollzug auf 2022, die Konferenz der…

Neugierig was in diesem Artikel steht?

Lesen Sie mit einem Abo der Bauernzeitung weiter.

Bauernzeitung Digitalabo

  • Verpassen Sie keine News
  • Zugriff auf alle Archiv-Ausgaben der BauernZeitung
  • 30 Tage kostenlos lesen
  • Danach nur CHF 12.20 monatlich (mit automatischer Verlängerung)
  • Monatlich kündbar

Sie haben bereits ein Login der BauernZeitung? Dann können Sie sich hier einloggen.