Bauernzeitung | Logo | Home
Viehzucht
Publiziert: 05.10.2018 / 18:07
Hochkarätige Viehschau im Kemmeriboden

Heute waren im Kemmeriboden-Bad für einmal nicht die Meringue im Mittelpunkt, sondern die Kühe der Viehzüchter von Schangnau.

Heute Freitag führte die Viehzuchtgenossenschaft Schangnau ihre alljährliche Herbstviehschau im Kemmeriboden-Bad BE durch. Nicht nur das Panorama war grandios, auch die aussgestellten Kühe liessen jedes Züchterherz höher schlagen. Vor allem die Kategorie zwei hatte es in sich: Gab es doch zwei Kühe, welche mit der maximalen Punktzahl von 90 ausgezeichnet wurden.

Aber auch in den anderen Kategorien standen absolute Spitzentiere auf den ersten Rängen. Vor allem reine Simmentaler- und Swiss Fleckviehkühe dominierten die Podestplätze. So hatten es die beiden Richter Hanspeter Ryter und Niklaus Leuthold nicht immer leicht aus all den Schönen sofort die Schönste zu erküren.

pf

Spannende Geschichten per E-Mail erhalten

Erhalten Sie die wichtigsten Nachrichten aus der Landwirtschaft, unterhaltsame Videos, die neuesten Marktpreise und aktuelle Stellenangebote: Melden Sie sich jetzt kostenlos für den Newsletter an.

Ähnliche Artikel

Mehrheit der Schäfeler bekommt einen Verein

Über zwölf Personen aus dem Initiativkomitee sowie von diversen Schafzuchtorganisationen und einigen Schafhaltern trafen sich im Ochsen, Lupfig AG mit der Projektidee einen neuen Verein zu gründen.
01.12.2018

Jubiläumsviehschau mit Hühnerhautfeeling

Am Samstag feierte der Viehzuchtverein Lyss und Umgebung sein 125-jähriges Bestehen.

06.10.2018

Ihr Beitrag wird überprüft. Beleidigende, rassistische, nicht in Schriftsprache verfasste oder nicht sachbezogene Beiträge werden gelöscht.