Pferde, die ein Gefährt ziehen, ist auch heute noch kein ungewöhnliches Bild. Untypischer ist, dass Pferde Arbeiten in der Landwirtschaft verrichten, wie das Ziehen eines Pfluges oder eines grossen Heufuders. Lange gehörte das aber zum Alltag der Bauernfamilien. Denn erst Traktoren konnten sich gegen die tierische Zugkraft durchsetzen. Doch Pferde waren auf den Höfen nicht so stark verbreitet, wie wir uns das etwa…

Neugierig was in diesem Artikel steht?

Lesen Sie mit einem Abo der Bauernzeitung weiter.

Bauernzeitung Digitalabo

  • Verpassen Sie keine News
  • Zugriff auf alle Archiv-Ausgaben der BauernZeitung
  • 30 Tage kostenlos lesen
  • Danach nur CHF 12.20 monatlich (mit automatischer Verlängerung)
  • Monatlich kündbar

Sie haben bereits ein Login der BauernZeitung? Dann können Sie sich hier einloggen.