Haben Sie noch kein Abo der BauernZeitung?
Ein Produkt auswählen und bestellen

Sie sind bereits BauernZeitungs-Abonnent - haben aber noch kein Online-Login?
Die sofortige Freischaltung anfordern

Haben Sie Ihr Passwort vergessen?
Passwort vergessen

Haben Sie Fragen?
Infohotline: 031 958 33 33
Montag bis Freitag 8:00 - 17:00 Uhr

 

Haben Sie noch kein Abo der BauernZeitung?
Ein Produkt auswählen und bestellen

Sie sind bereits BauernZeitungs-Abonnent - haben aber noch kein Online-Login?
Die sofortige Freischaltung anfordern

Haben Sie Ihr Passwort vergessen?
Passwort vergessen

Haben Sie Fragen?
Infohotline: 031 958 33 33
Montag bis Freitag 8:00 - 17:00 Uhr

 

Wegen Nässe und Hitze: "Kartoffelpreise werden steigen"

Weil Kartoffeln unter der Nässe im Mai und unter der Hitze im Juli litten sind die Knollen kleiner gewachsen als üblich. Der Präsident der Kartoffelpflanzer geht davon aus, dass die Preise steigen werden.


Publiziert: 09.08.2019 / 16:42

Hat der Artikel Ihr Interesse geweckt?
Lesen Sie mit einem Abo der BauernZeitung weiter!

Für bereits registrierte Kunden steht das Login (E-Mail-Adresse und Passwort) zur Verfügung.


Werbung
Werbung
Den Konsumenten die Kartoffel erklären
Swisspatat hat eine Feldrandtafel gestaltet, die den Kartoffelanbau einfach erklären soll. Die Konsumenten sollen die Kartoffelfelder bewusst wahrnehmen und verstehen.
Artikel lesen
Auch Rückstände von Pflanzenschutzmitteln, Schädlinge und Düngung werden thematisiert, wie Swisspatat in einer Mitteilung schreibt. Die kostenlose Feldrandtafel kann man sich bis am 30. April 2019 hier bestellen.
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Umfrage
18.10.2019 - 24.10.2019

Die Bart-Frage

Wie ist der Bart am Schönsten?

Weitere Umfragen
Leser-Schnappschüsse Weitere Schnappschüsse Senden Sie uns Ihre Schnappschüsse!