Haben Sie noch kein Abo der BauernZeitung?
Ein Produkt auswählen und bestellen

Sie sind bereits BauernZeitungs-Abonnent - haben aber noch kein Online-Login?
Die sofortige Freischaltung anfordern

Haben Sie Ihr Passwort vergessen?
Passwort vergessen

Haben Sie Fragen?
Infohotline: 031 958 33 33
Montag bis Freitag 8:00 - 12:00 Uhr und
13:30 - 17:00 Uhr

 

Haben Sie noch kein Abo der BauernZeitung?
Ein Produkt auswählen und bestellen

Sie sind bereits BauernZeitungs-Abonnent - haben aber noch kein Online-Login?
Die sofortige Freischaltung anfordern

Haben Sie Ihr Passwort vergessen?
Passwort vergessen

Haben Sie Fragen?
Infohotline: 031 958 33 33
Montag bis Freitag 8:00 - 12:00 Uhr und
13:30 - 17:00 Uhr

 

Viehzucht: Giganten der Holsteinrasse – welche Stiere die Zuchtrichtung formten

Um die Rasse vorwärtszubringen, schwor man früher auf die Inzucht und paarte oft die Schwester mit dem Bruder an. Daraus entwickelten sich gute und rare Blutlinien.


Hat der Artikel Ihr Interesse geweckt?
Lesen Sie mit einem Abo der BauernZeitung weiter!

Für bereits registrierte Kunden steht das Login (E-Mail-Adresse und Passwort) zur Verfügung.


Werbung
Werbung
Der Holsteinstier Doorman stürmt die Hitparadenliste
08.08.2018
Nicht nur im Ausland auch in der Schweiz funktionieren die Söhne von Bookem sehr gut. Dies zeigen Doorman und McCutchen besonders.
Artikel lesen
Bei der August-Zuchtwertschätzung von Holstein Switzerland führt zum ersten Mal der Ausnahmestier Val Bisson Doorman die Liste der Stiere mit einem Schweizer Resultat mit einem ISET von 1501 an. Der Bookem-Sohn aus einer Shottle Tochter hat jetzt in der Schweiz 258 Töchter, welche sein starkes Nachzuchtprüfungsresultat von +1162 kg Milch, +0,21% Fett und +0,28% Eiweiss beeinflussen. Dazu bietet ...
Werbung
Leser-Schnappschüsse Weitere Schnappschüsse Senden Sie uns Ihre Schnappschüsse!
Folgen Sie uns