Haben Sie noch kein Abo der BauernZeitung?
Ein Produkt auswählen und bestellen

Sie sind bereits BauernZeitungs-Abonnent - haben aber noch kein Online-Login?
Die sofortige Freischaltung anfordern

Haben Sie Ihr Passwort vergessen?
Passwort vergessen

Haben Sie Fragen?
Infohotline: 031 958 33 33
Montag bis Freitag 8:00 - 17:00 Uhr

Haben Sie noch kein Abo der BauernZeitung?
Ein Produkt auswählen und bestellen

Sie sind bereits BauernZeitungs-Abonnent - haben aber noch kein Online-Login?
Die sofortige Freischaltung anfordern

Haben Sie Ihr Passwort vergessen?
Passwort vergessen

Haben Sie Fragen?
Infohotline: 031 958 33 33
Montag bis Freitag 8:00 - 17:00 Uhr

Tierrechtsaktivisten veranstalten Mahnwache

Auf dem Gelände des Schlachtbetriebes Zürich (SBZ) in Zürich-Altstetten nehmen Aktivisten diesen Freitag in den frühen Morgenstunden im Rahmen einer sogenannten Mahnwache Abschied von den angelieferten Schlachttieren.


Publiziert: 04.01.2019 / 07:14

Man wolle mit einer grossen Aktion in das neue Jahr starten, heisst es in einer Mitteilung der Bewegung Zürich animal save. Die Organisation rechnet mit rund 80 Teilnehmern.

Bei der Aktion werden Transportlastwagen vor dem Schlachthausgelände angehalten und die Teilnehmer nehmen Abschied von den Tieren, heisst es weiter.

Erwartet werden neben den einheimischen Teilnehmern auch Aktivisten aus Belgien, Deutschland, Österreich und Italien.

pd

Werbung
Werbung
War dieser Artikel lesenswert?
Kommentare (0)
Kommentar erfassen
Werbung
Werbung
Werbung
Leser-Schnappschüsse Weitere Schnappschüsse Senden Sie uns Ihre Schnappschüsse!