Klimatische Veränderungen sorgen auf der ganzen Welt für eine Versalzung der Wasservorkommen. Forschende der Universität Göttingen (D) haben daher untersucht, wie Nutztiere mit unterschiedlichen Salz-Konzentrationen im Trinkwasser umgehen. Zwölf weibliche Buren-Ziegen wurden dazu in Einzelställen gehalten und deren Fress- und Trinkverhalten täglich gemessen. Ziegen wählen bevorzugtes Trinkwasser Die Forscherinnen…

Neugierig was in diesem Artikel steht?

Lesen Sie mit einem Abo der Bauernzeitung weiter.

Bauernzeitung Digitalabo

  • Verpassen Sie keine News
  • Zugriff auf alle Archiv-Ausgaben der BauernZeitung
  • 30 Tage kostenlos lesen
  • Danach nur CHF 12.20 monatlich (mit automatischer Verlängerung)
  • Monatlich kündbar

Sie haben bereits ein Login der BauernZeitung? Dann können Sie sich hier einloggen.