Die Familie Tschol ist mitten in der Corona-Pandemie vom schaffhausischen Wilchingen nach Argentinien ausgewandert. Kein einfaches Unterfangen, «die Unsicherheiten stiegen ins Unermessliche», erzählt Egon Tschol. «Der Plan war, im Sommer 2020 unseren Hof in der Schweiz zu verkaufen und alles vorzubereiten, damit wir im August, nach Abschluss der Ausbildungen der beiden Töchter, den Umzug nach Argentinien umsetzen…

Neugierig was in diesem Artikel steht?

Lesen Sie mit einem Abo der Bauernzeitung weiter.

Bauernzeitung Digitalabo

  • Verpassen Sie keine News
  • Zugriff auf alle Archiv-Ausgaben der BauernZeitung
  • 30 Tage kostenlos lesen
  • Danach nur CHF 11.90 monatlich (mit automatischer Verlängerung)
  • Monatlich kündbar

Sie haben bereits ein Login der BauernZeitung? Dann können Sie sich hier einloggen.