Tatsächlich ist wegen des hohen Vogelgripperisikos seit dem 28. November und bis mindestens am 15. Februar 2023 der Weideauslauf für das Geflügel stark eingeschränkt. Den Tieren steht als Auslauf meistens nur der überdachte Aussenklimabereich zur Verfügung, allfällige weitere Auslaufflächen müssten mit einem Netz vor dem Eindringen von Wildvögeln geschützt sein, was für grössere Herden sehr aufwendig wäre. Und ja:…

Neugierig was in diesem Artikel steht?

Lesen Sie mit einem Abo der Bauernzeitung weiter.

Bauernzeitung Digitalabo

  • Verpassen Sie keine News
  • Zugriff auf alle Archiv-Ausgaben der BauernZeitung
  • 30 Tage kostenlos lesen
  • Danach nur CHF 13.– monatlich (mit automatischer Verlängerung)
  • Monatlich kündbar

Sie haben bereits ein Login der BauernZeitung? Dann können Sie sich hier einloggen.