Haben Sie noch kein Abo der BauernZeitung?
Ein Produkt auswählen und bestellen

Sie sind bereits BauernZeitungs-Abonnent - haben aber noch kein Online-Login?
Die sofortige Freischaltung anfordern

Haben Sie Ihr Passwort vergessen?
Passwort vergessen

Haben Sie Fragen?
Infohotline: 031 958 33 33
Montag bis Freitag 8:00 - 12:00 Uhr und
13:30 - 17:00 Uhr

 

Haben Sie noch kein Abo der BauernZeitung?
Ein Produkt auswählen und bestellen

Sie sind bereits BauernZeitungs-Abonnent - haben aber noch kein Online-Login?
Die sofortige Freischaltung anfordern

Haben Sie Ihr Passwort vergessen?
Passwort vergessen

Haben Sie Fragen?
Infohotline: 031 958 33 33
Montag bis Freitag 8:00 - 12:00 Uhr und
13:30 - 17:00 Uhr

 

Suisseporcs zur Lage am Schweinemarkt: «Wir sind zufrieden und dankbar»

Im August gab es keinen Preiseinbruch wie in den Vorjahren. Nach Jahren mit Konsumrückgang stabilisiert sich der Konsum. Das durchschnittliche Schlachtgewicht lag bisher über dem Vorjahresdurchschnitt.


Hat der Artikel Ihr Interesse geweckt?
Lesen Sie mit einem Abo der BauernZeitung weiter!

Für bereits registrierte Kunden steht das Login (E-Mail-Adresse und Passwort) zur Verfügung.


Werbung
Werbung
Schweinemarkt: Es geht aufwärts
15.02.2020
Die Preise auf dem Schweinemarkt sind wieder kostendeckend. Damit das so bleibt, darf der Fleischkonsum nicht weiter einbrechen.
Artikel lesen
Der Jagerpreis hat sich erholt und zaubert mit seinen momentanen Fr. 9.20 pro Kilogramm so manchem Züchter ein Lächeln ins Gesicht. Mit Fr. 6.71 pro Kilogramm bewegte sich der Durchschnittspreis für QM-Jager mit 25 kg letztes Jahr endlich wieder im kostendeckenden Bereich. Dem war die letzten Jahre nicht so. Das besondere des Preisverlaufs des letzten Jahres ist, dass der brachiale Einbruch ...
Werbung
Leser-Schnappschüsse Weitere Schnappschüsse Senden Sie uns Ihre Schnappschüsse!
Folgen Sie uns