Haben Sie noch kein Abo der BauernZeitung?
Ein Produkt auswählen und bestellen

Sie sind bereits BauernZeitungs-Abonnent - haben aber noch kein Online-Login?
Die sofortige Freischaltung anfordern

Haben Sie Ihr Passwort vergessen?
Passwort vergessen

Haben Sie Fragen?
Infohotline: 031 958 33 33
Montag bis Freitag 8:00 - 17:00 Uhr

 

Haben Sie noch kein Abo der BauernZeitung?
Ein Produkt auswählen und bestellen

Sie sind bereits BauernZeitungs-Abonnent - haben aber noch kein Online-Login?
Die sofortige Freischaltung anfordern

Haben Sie Ihr Passwort vergessen?
Passwort vergessen

Haben Sie Fragen?
Infohotline: 031 958 33 33
Montag bis Freitag 8:00 - 17:00 Uhr

 

Schlussfeier Grundbildung Landwirte BBZ Pfäffikon: "Wir haben es geschafft!"

Unter diesem Motto konnten kürzlich fünf Landwirtinnen und 18 Landwirte am Berufsbildungszentrum in Pfäffikon SZ ihr EFZ entgegennehmen.


von Michael Ruoss
Publiziert: 10.07.2019 / 16:10

Lautstark zogen die stolzen Absolventinnen und Absolventen mit ihren Treicheln nach der kantonalen Feier auf dem Lützelhof der Familie Dillier ein, wo die landwirtschaftliche Schlussfeier stattfand. Diese wird jeweils von der Bauernvereinigung des Kantons Schwyz (BVSZ) organisiert.

Frischer Wind durch Junge

„Seid stolz auf euren Beruf und engagiert euch mit dem neu erlangten Wissen für die Landwirtschaft. Frischer Wind und Ideen sind immer gerne willkommen“, sagte Albin Fuchs, Präsident der BVS. Christian Rogenmoser ist Absolvent und Zweitausbildner. „Ich musste mich zwischen der Teilzeit- oder Vollzeitausbildung entscheiden. Ausschlaggebend war schlussendlich der Abschluss nach zwei Jahren und durch die höhere Präsenzzeit auf dem Ausbildungsbetrieb die Praxisnähe“, so Rogenmoser.

Gute Leistungen gewürdigt

Nach einem kurzen Rückblick mit Bildern blickte auch der Klassenlehrer Erich von Ah auf die vergangenen drei Jahre zurück. Er würdigte die Leistungen und den Klassenzusammenhalt.

Die erfolgreichsten drei Absolventen wurden mit je einer Bisse ausgezeichnet. Im 1. Rang mit einer Note von 5.8 schloss Martin Auf der Maur ab. Auf Rang 2 folgte Ruedi Fleischmann und auf dem 3. Rang Christian Rogenmoser.

Absolventinnen und Absolventen

Landwirt / Landwirtin EFZ: Michèle à Wengen, Seedorf UR; Michael Appert, Alpthal SZ; Martin Auf der Maur, Morschach SZ; Urs Blaser, Ried (Muotathal); Doris Beeler, Rothenthurm SZ; Patrick Camenzind, Küssnacht SZ; Beat Christen, Wollerau SZ; Andreas Diethelm, Tuggen SZ; Ruedi Fleischmann, Hütten ZH; Maurus Imhof, Seewen SZ; Andreas Jud, Maseltrangen SG; Alois Kälin, Gross SZ; Florian Kälin, Tuggen SZ; Florian Kamer, Benken SG; Julian Landolt, Egg ZH; Sandra Marty, Unteriberg SZ; Simon Mettler, Goldau SZ; Christian Rogenmoser, Wilen b. Wollerau SZ;  Marina Schalch, Schübelbach SZ; Rita Streiff, Braunwald GL; Peter Theiler, Wollerau SZ; Domenic Walker, Gurtnellen UR; Yves Walker, Galgenen SZ.

Werbung
Werbung
War dieser Artikel lesenswert?
Kommentar erfassen
Schlussfeier Schluechthof ZG: Gute Leistungen der Absolventinnen und Absolventen
28.06.2019
Die Absolventinnen und Absolventen erhielten ihre wohl verdienten Diplome und Zeugnisse im wunderschön mit Blumen dekorierten Saal des Schluechthofs in Cham.
Artikel lesen
Am sonnigen Mittwochvormittag hat sich das schwitzen im brütend heissen Saal des Schluechthofs definitiv gelohnt. Die erfolgreichen Absolventen wurden mit ihren Diplomen und Zeugnissen ausgezeichnet. Viele schöne Momente Martin Abt der Leiter der Grundbildung erzählte von den vielen lustigen wie auch schönen Momenten mit der sehr leistungsstarken Klasse der Grundbildung. Eines Tages zum ...
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Leser-Schnappschüsse Weitere Schnappschüsse Senden Sie uns Ihre Schnappschüsse!