Die Kirschessigfliege lässt sich ohne Abwehrmassnahmen nicht bekämpfen. Um einem Totalausfall der Ernte vorzubeugen, sollten präventive und Hygienemassnahmen sowie Kontrollen durchgeführt werden. Helfen diese nicht, muss in Kombination eine Insektizidbehandlung mit z. B. Spinosad erfolgen (Wirkdauer 1 Woche). Präventive Bekämpfung Volleinnetzung isolierter Bäume oder einer vollständigen Kultur nach der Blüte/zu…

Neugierig was in diesem Artikel steht?

Lesen Sie mit einem Abo der Bauernzeitung weiter.

Bauernzeitung Digitalabo

  • Verpassen Sie keine News
  • Zugriff auf alle Archiv-Ausgaben der BauernZeitung
  • 30 Tage kostenlos lesen
  • Danach nur CHF 12.20 monatlich (mit automatischer Verlängerung)
  • Monatlich kündbar

Sie haben bereits ein Login der BauernZeitung? Dann können Sie sich hier einloggen.