«Manchmal wird es unter dem ganzen Plastik schon wie in einem Gewächshaus», beschreibt Beat Helbling die Erntezeit in seiner Kirschenplantage. Über dem Bielersee in Epsach BE baut der Obstbauer Kirschen in Spindelform an. Zum Schutz vor der Kirschessigfliege (KEF) sind die Bäume von einer Mauer aus engmaschigen, schwarzen Netzen umgeben. Zusätzlich spannen sich Plastikbahnen als Witterungsschutz über die Anlage. «Die…

Neugierig was in diesem Artikel steht?

Lesen Sie mit einem Abo der Bauernzeitung weiter.

Bauernzeitung Digitalabo

  • Verpassen Sie keine News
  • Zugriff auf alle Archiv-Ausgaben der BauernZeitung
  • 30 Tage kostenlos lesen
  • Danach nur CHF 11.90 monatlich (mit automatischer Verlängerung)
  • Monatlich kündbar

Sie haben bereits ein Login der BauernZeitung? Dann können Sie sich hier einloggen.