Nach einem Jahr Unterbruch fand am 15. März 2022 die Generalversammlung des Vereins «Integriert produzierender Bauern und Bäuerinnen Graubünden» (IP-GR) statt, diesmal bei Andreas Mehli Landtechnik AG in Chur. Im Rückblick auf die letzten zwei Jahre stellte Präsident Hanspeter Brunner fest: «Die Pandemie hat deutlich gezeigt, wie wichtig es ist, die Produktion in der Schweiz zu behalten, um nicht abhängig zu werden.…

Neugierig was in diesem Artikel steht?

Lesen Sie mit einem Abo der Bauernzeitung weiter.

Bauernzeitung Digitalabo

  • Verpassen Sie keine News
  • Zugriff auf alle Archiv-Ausgaben der BauernZeitung
  • 30 Tage kostenlos lesen
  • Danach nur CHF 12.20 monatlich (mit automatischer Verlängerung)
  • Monatlich kündbar

Sie haben bereits ein Login der BauernZeitung? Dann können Sie sich hier einloggen.