Nach 2020 waren die Olma Messen auch im vergangenen Jahr stark von der Pandemie betroffen, wie es in einer Medienmitteilung heisst. Nach einem ruhigen Start ohne Messen und mit nur wenigen Veranstaltungen waren im Spätsommer und Herbst Durchführungen vereinzelter Events und Messen möglich. Insbesondere die 78. Olma sorgte für positive Stimmung. Dank dieser kurzen Phase konnten die Olma Messen ihren Umsatz gegenüber…

Neugierig was in diesem Artikel steht?

Lesen Sie mit einem Abo der Bauernzeitung weiter.

Bauernzeitung Digitalabo

  • Verpassen Sie keine News
  • Zugriff auf alle Archiv-Ausgaben der BauernZeitung
  • 30 Tage kostenlos lesen
  • Danach nur CHF 12.20 monatlich (mit automatischer Verlängerung)
  • Monatlich kündbar

Sie haben bereits ein Login der BauernZeitung? Dann können Sie sich hier einloggen.