Haben Sie noch kein Abo der BauernZeitung?
Ein Produkt auswählen und bestellen

Sie sind bereits BauernZeitungs-Abonnent - haben aber noch kein Online-Login?
Die sofortige Freischaltung anfordern

Haben Sie Ihr Passwort vergessen?
Passwort vergessen

Haben Sie Fragen?
Infohotline: 031 958 33 33
Montag bis Freitag 8:00 - 12:00 Uhr und
13:30 - 17:00 Uhr

 

Haben Sie noch kein Abo der BauernZeitung?
Ein Produkt auswählen und bestellen

Sie sind bereits BauernZeitungs-Abonnent - haben aber noch kein Online-Login?
Die sofortige Freischaltung anfordern

Haben Sie Ihr Passwort vergessen?
Passwort vergessen

Haben Sie Fragen?
Infohotline: 031 958 33 33
Montag bis Freitag 8:00 - 12:00 Uhr und
13:30 - 17:00 Uhr

 

Ohne Flügel durch die Lüfte: Kuhtransport per Helikopter

Bei der Bergung mit dem Helikopter machen Kühe oft einen sehr gelassenen Eindruck. Sind sie aber wirklich so ruhig, wie es scheint?


Hat der Artikel Ihr Interesse geweckt?
Lesen Sie mit einem Abo der BauernZeitung weiter!

Für bereits registrierte Kunden steht das Login (E-Mail-Adresse und Passwort) zur Verfügung.


Werbung
Werbung
Rega fliegt rund 1100 Kühe aus
11.10.2016
Die Schweizerische Rettungsflugwacht hat diesen Alpsommer rund 1100 verletzte und tote Tiere geflogen. Das entspricht ungefähr dem langjährigen Mittel.
Artikel lesen
Wer an die Schweizerische Rettungswacht (Rega) denkt, dem kommen in erster Linie verunglückte Menschen in den Sinn. Aber im Rahmen der Bergbauernhilfe werden auch verletzte, abgestürzte oder tote Kühe aus unwegsamem Gelände bis zur nächsten mit einem Fahrzeug erreichbaren Stelle geflogen. Dafür beauftragt die Rega kommerzielle Helikopter-Transportunternehmen. Auch diesen Alpsommer war die ...
Werbung
Leser-Schnappschüsse Weitere Schnappschüsse Senden Sie uns Ihre Schnappschüsse!
Folgen Sie uns