Onlineshopping ist bekanntlich beliebt, nicht erst, aber seit der Corona-Pandemie umso mehr. Das gilt auch für Lebensmittel, die Schweizerinnen und Schweizer bequem digital zu sich nach Hause ordern können. Dem Trend entspricht der Schritt des Juraparks Aargau, dessen zertifizierte Regionalprodukte neu in einem eigenen Onlineshop angeboten werden.

Versand immer dienstags

Der Einkauf im Onlineshop funktioniere folgendermassen:

  • Bestellen bis Montagabend (Mitternacht).
  • Jeweils am Dienstag werden die Bestellungen verarbeitet und versandt durch den Verein Lernwerk (Arbeitsmarktintegration).
  • Möglich ist entweder die Zustellung per A-Post oder Abholung (an zwei Standorten in Bötzberg, Montag bis Freitag).
  • Ab 90 Franken Warenwert ist der Versand kostenlos.

Für die Kundschaft hat das Shop-Angebot den Vorteil, dass mehrere Produkte aus einer Hand bezogen werden können. Damit entfällt die Fahrt zu verschiedenen Produzenten.

300 zertifizierte Produkte

Insgesamt tragen heute 300 Produkte von 36 Produzenten das Label «Jurapark Aargau – regio.garante». Die Hauptzutat stammt zu 100 Prozent aus dem Parkgebiet, das gesamte Produkt zu 80 Prozent und 2/3 der Wertschöpfung bleiben in der Region, werden die Kriterien erläutert.

Den Onlineshop und aktuell Hochstamm-Kirschen aus dem Jurapark finden Sie hier.