Haben Sie noch kein Abo der BauernZeitung?
Ein Produkt auswählen und bestellen

Sie sind bereits BauernZeitungs-Abonnent - haben aber noch kein Online-Login?
Die sofortige Freischaltung anfordern

Haben Sie Ihr Passwort vergessen?
Passwort vergessen

Haben Sie Fragen?
Infohotline: 031 958 33 33
Montag bis Freitag 8:00 - 17:00 Uhr

 

Haben Sie noch kein Abo der BauernZeitung?
Ein Produkt auswählen und bestellen

Sie sind bereits BauernZeitungs-Abonnent - haben aber noch kein Online-Login?
Die sofortige Freischaltung anfordern

Haben Sie Ihr Passwort vergessen?
Passwort vergessen

Haben Sie Fragen?
Infohotline: 031 958 33 33
Montag bis Freitag 8:00 - 17:00 Uhr

 

Werbung

Maisanbau: Mit Bird Alert gegen Krähenschwärme

Eine in Dänemark entwickelte Apparatur zeigt eine gute Wirkung, ohne dass bei den Krähen ein Gewöhnungseffekt eintritt. Dieses Jahr wurde sie auf 10 Betrieben in der Schweiz getestet. Lucas Vogt von der Firma KWS erklärte an einem Anlass des Bio-Ackerbaurings von Bio Ostschweiz, wie es funktioniert.


Publiziert: 27.11.2019 / 11:40 | Aktualisiert: 27.11.2019 / 11:41

Hat der Artikel Ihr Interesse geweckt?
Lesen Sie mit einem Abo der BauernZeitung weiter!

Für bereits registrierte Kunden steht das Login (E-Mail-Adresse und Passwort) zur Verfügung.


Werbung
Werbung
Mehr Bio-Mais als erwartet
01.11.2019
Die Erträge liegen zwischen 80 und 145 Kilo je Are. Regional wird überraschend viel Bio-Körnermais abgeliefert.
Artikel lesen
Der Silochef der Getreidesammelstelle Auhafen, Konrad Freiermuth, ist zufrieden mit der Körnermaisernte 2019. «Die Erträge liegen bei über 100 Kilo je Are bei 14 Prozent Restfeuchte», erklärt er auf Anfrage. Die Eingangsfeuchte des angelieferten Körnermais liege im Schnitt bei 31 bis 33 Prozent. «Natürlich wird heuer mit dem Mais mehr Wasser in die Sammelstelle gebracht als 2018», erklärt ...
Werbung
Werbung
Werbung
Leser-Schnappschüsse Weitere Schnappschüsse Senden Sie uns Ihre Schnappschüsse!