Haben Sie noch kein Abo der BauernZeitung?
Ein Produkt auswählen und bestellen

Sie sind bereits BauernZeitungs-Abonnent - haben aber noch kein Online-Login?
Die sofortige Freischaltung anfordern

Haben Sie Ihr Passwort vergessen?
Passwort vergessen

Haben Sie Fragen?
Infohotline: 031 958 33 33
Montag bis Freitag 8:00 - 17:00 Uhr

 

Haben Sie noch kein Abo der BauernZeitung?
Ein Produkt auswählen und bestellen

Sie sind bereits BauernZeitungs-Abonnent - haben aber noch kein Online-Login?
Die sofortige Freischaltung anfordern

Haben Sie Ihr Passwort vergessen?
Passwort vergessen

Haben Sie Fragen?
Infohotline: 031 958 33 33
Montag bis Freitag 8:00 - 17:00 Uhr

 

Maisanbau: Mit Bird Alert gegen Krähenschwärme

Eine in Dänemark entwickelte Apparatur zeigt eine gute Wirkung, ohne dass bei den Krähen ein Gewöhnungseffekt eintritt. Dieses Jahr wurde sie auf 10 Betrieben in der Schweiz getestet. Lucas Vogt von der Firma KWS erklärte an einem Anlass des Bio-Ackerbaurings von Bio Ostschweiz, wie es funktioniert.


Hat der Artikel Ihr Interesse geweckt?
Lesen Sie mit einem Abo der BauernZeitung weiter!

Für bereits registrierte Kunden steht das Login (E-Mail-Adresse und Passwort) zur Verfügung.


Werbung
Werbung
Mit Super-Fadenwürmer gegen den Maiswurzelbohrer
15.11.2019
Der Maiswurzelbohrer verursacht Ernteausfälle in Milliardenhöhe. Biologischer Pflanzenschutz setzt auf die natürlichen Feinde des Schädlings: Fadenwürmer. Forschende der Uni Bern beschreiben, wie man sie zu noch stärkeren Beschützern der Maispflanzen machen könnte.
Artikel lesen
Der Maiswurzelbohrer ist ein perfides Schadinsekt, das seit Kurzem auch in der Schweiz vorkommt. Seine Larven ernähren sich von den Wurzeln von Maispflanzen und bringen sie damit zum Absterben. Nicht nur sind die Larven immun gegen die Abwehrstoffe, mit denen sich die Maispflanzen zu verteidigen versuchen. Sie setzen diese giftigen Stoffe sogar noch für ihre eigenen Zwecke ein, als Waffe gegen ...
Werbung
Leser-Schnappschüsse Weitere Schnappschüsse Senden Sie uns Ihre Schnappschüsse!